ECO.RA.V. SPA

ECORAV und das Ziel der Abfallverwertung

Die Fabrikanlagen und zwar der Kernpunkt von EcoraGroup befinden sich in dem Industriegebiet von Villanova in Longarone bzw. in den Gebieten 17c und 18c, wo liegen auch einige Wannen für die Wasserbehandlung mit einem Fassungsvermögen von mehr als 600 Kubikmeter, sieben 4.000 Liter Trockener, zwei 8.000 Liter, ein 9.000 Liter und ein 14.000 Liter Destillierapparat für Lösungsmittel. Dort befindet sich auch ein modernes Labor, wo Proben von Abfällen getestet werden, um die besten Entsorgungsmöglichkeiten zu erfinden. Dank einer dreißig jahrelangen Erfahrung die ECORAV Anlagen sind in der Lage, jedes Abfalltyp zu behandeln und haben gleichzeitig auch die Möglichkeit die verschiedensten Kunden zu bedienen. Chemie – und Kosmetikkonzerne, Pharmaindustrien, Betriebe mit Lackierungszyklen, Maschinenindustrien, die sich mit der Entfettung und der Reinigung beschäftigen und Anlagen, die sich mit der Umwelthygiene der öffentlichen Einrichtungen beschäftigen. Viele Unternehmen haben EcoraGroup gewählt denn sie dieselben Grundsätze im Bereich der Abfallverwertung und der Abfallentsorgung in dem Respekt der Natur und der Kollektivität teilen.